Karfreitag...und zwei Johannespassionen

Jochen-7116kleinEin musikalisch besonders reicher Karfreitag liegt vor mir mit zwei Aufgaben, auf die ich mich sehr freue: Da ist zum einen die Johannespassion Johann Sebastian Bachs, in der ich unter der Leitung von Bernd Geiersbach in Wolfhagen diesmal nicht als Jesus, sondern als Pilatus und mit den Arien auftrete. Mit Florian Brauer als Evangelist hat diese Aufführung im Gottesdienst um 10 Uhr wieder einen grandiosen Erzähler.
Den Erzähler und alle anderen Rollen (außer den Chören...) übernehme ich selbst in der Johannespassion von Martin Forciniti, der das Werk für den Chor in Hoof geschrieben und seiner ehemaligen Leiterin Brigitte Wettengel gewidmet hat. Das schöne und ausdrucksvolle Stück verlangt dem Sänger einiges ab - aber macht dabei viel Freude und ist eine hörenswerte, plastische und tiefgründige Umsetzung des Textes. Um 15 Uhr, also zur Sterbestunde, wird diese Passion in der Kirche in Hoof erklingen.
Zeit und Ort beider Veranstaltungen finden Sie hier.

Veranstaltungen

Sonntag, 20. August 2017 - Sonntag, 20. August 2017
Atalanta fugiens
Samstag, 26. August 2017 -
Telemann, Der Tag des Gerichts
Donnerstag, 31. August 2017 - Donnerstag, 31. August 2017
Testeintrag

Newsletter Anmeldung