Italienische Musik...

...ist das Thema eines Konzerts, in dem ich das Programm des Chors Con brio (Kassel) gemeinsam mit Andreas Düker (Laute) um Werke von Claudio Monteverdi und Giulio Caccini ergänze. Dabei steht dem spektakulären "Ab aeterno" Monteverdis sein zauberhaft-schlichtes "Sí dolc' è il tormento" gegenüber, seinem knappen, aber virtuosen "Laudate dominum" Caccinis tieftrauriges "Alme luci beate". Das schöne Programm erklingt am 12.10.2014 um 17 Uhr in der Kirche am Jungfernkopf in Kassel.