"Leonhard Lechners Passion"" - HNA vom 25.04.2011

Leonhard Lechners Johannes-Passion beschloss die „Musik in der Karwoche“

225.04.11|Rotenburg/Bebra
Artikel drucken|Artikel empfehlen|Schrift a / A

Rotenburg. Ganz anders als Bach vertonten seine Vorgänger die Passionsgeschichte: als schlichte Erzählung, nicht verteilt auf „Rollen“, auf handelnde Personen, nicht durch Betrachtungen einzelner Solisten und des Chores (= der Gemeinde) ergänzt, sondern den reinen Evangeliumstext durchgehend vierstimmig gesetzt.

Am Altar ihres Gotteshauses: die Vokalsolisten St. Jakobi, von links, Christhild Dietz, Reiner Volgmann (Organist), Beat Duddeck, Christian Zierenberg und Jochen Faulhammer. (siw) Foto: Vöckel

Wie der Südtiroler Leonhard Lechner (ca. 1553-1606) in seiner knapp halbstündigen Johannes-Passion, die zum Abschluss der „Musik in der Karwoche“ 2011 am Karfreitag die Andacht zur Todesstunde Jesu in der Jakobikirche Rotenburg bestückte – eine motettische Passion im Gegensatz zur oratorischen Bachs.
Als bekennender Protestant unterlegte Lechner noch im Reformationsjahrhundert seiner „Historia“ nicht den lateinischen Bibeltext, sondern das kraftvolle Lutherdeutsch. Wer unter den Besuchern im Evangeliumstext nicht firm war, hatte freilich mit der Wortverständlichkeit des Ad-hoc-Quartetts bisweilen Mühe.

Obendrein war der Tenorsänger kurzfristig verhindert, sodass Kantor Christian Zierenberg selbst singend die Lücke ausfüllen musste. Gemeinsam mit Christhild Dietz (Sopran), Beat Duddeck (männlicher Alt) und Jochen Faulhammer (Bass) gelang dennoch eine gesanglich konsistente Ausformung des solistischen „Chorsatzes“, die dezent die Ausdrucksmomente gegenüber dem Wohllaut der akkordisch gebundenen Vierstimmigkeit favorisierte. Reiner Volgmann (Orgelpositiv) steuerte diskret, wie sich’s gehört, den Continuopart bei.

Von Siegfried Weyh

Veranstaltungen

Sonntag, 20. August 2017 - Sonntag, 20. August 2017
Atalanta fugiens
Samstag, 26. August 2017 -
Telemann, Der Tag des Gerichts
Donnerstag, 31. August 2017 - Donnerstag, 31. August 2017
Testeintrag

Newsletter Anmeldung